ExMon Exchange 2013 und 2016

Läuft die Festplatte Ihres Exchange Servers schneller voll als erwartet? Die CPU Auslastung schwankt aus unbekannten Gründen? Wenn sie auf diese oder ähnliche Fragen keine Antwort haben und beim Troubleshooten mit Ihrem Latein am Ende sind, könnte Ihnen der Microsoft Exchange Server User Monitor (ExMon) weiterhelfen.

Read More …

Workaround: Startmenüeinträge nicht klickbar nach Anniversary Update

Mit dem Anniversary Update (1607) von Windows 10 führt Microsoft die neue Version V6 für Roaming Profiles ein. Die neue Profilversion löst bei einigen Benutzern Probleme mit dem Startmenü aus: Korrekt installierte Software lässt sich zum Teil nicht mehr über den Startmenüeintrag starten. Bei einem Klick auf den Eintrag passiert einfach nichts. Read More …

Sortieren nach „Letzte Tage“ und „Jemals“ funktioniert nicht mit SharePoint 2013

Bei einigen SharePoint 2013 Installationen gibt es Probleme beim Sortieren auf der „Beliebtesten Elemente“ / „Most Popular Items“-Seite: Bei einem Klick auf den Spaltennamen mit den Zugriffszahlen passiert nichts und die Ansicht bleibt unsortiert. Hierfür gibt es jedoch einen Workaround.

Read More …

Exchange 2013 – Spammails mit Absender aus der eigenen Domäne blockieren

Vorwort

Jeder kennt sie, keiner mag sie – Spammails sind jedem Exchange-Administrator ein Dorn im Auge. Ganz hinterhältig sind vor allem diejenigen, die als Absender eine Adresse aus der eigenen Domäne verwenden. Meist als getarnte Phishingmails unterwegs erwecken Sie so beim unsensiblen Benutzer mit ungeübten Augen mehr Vertrauen als die typischen, auffälligen Konsorten und verleiten eher zur Glaubwürdigkeit. Doch was kann man effektiv gegen diese unternehmen, ohne den E-Mailverkehr in der Domäne einzuschränken? Read More …

Fehlermeldung beim Verkleinern von Partitionen

Kürzlich hatte einer unserer Kunden das Anliegen, auf einem Windows Server 2012 R2 ein Volume (D:) eines Drives zu verkleinern (shrinken). Dabei hat er an sich alles richtig gemacht. So wurde zunächst über den Diskmanager die Partition ausgewählt, die verkleinert werden sollte. Anschließend hat er mit Rechtsklick –> Volume verkleinern.. den Verkleinerungs-Wizard gestartet und ist dessen Anweisungen gefolgt. Read More …

RemoteApps oder Microsoft App-V?

In einem früheren Blogbeitrag habe ich bereits die Bereitstellung einer RemoteApp unter Windows Server 2012 R2 gezeigt. In diesem und folgenden Beiträgen möchte ich auf die Microsoft Application Virtualization oder kurz App-V eingehen. Zunächst stellen sich aber die Fragen was App-V überhaupt ist und wann es verwendet werden sollte.

Read More …

IADsUser::ChangePassword() schlägt seit Kurzem fehl

Seit dem 09. Oktober 2016 kann es vorkommen, dass Skripte oder Webseiten, welche Passwortänderungen für Benutzer durchführen, nicht mehr funktionieren. Dies kann aus der Verwendung der IADsUser::ChangePassword()-Methode in Verbindung mit dem ADSI‑WinNT‑Provider und dem Sicherheitsupdate KB3167679 vom 09.08.2016 resultieren. Mit dem Update wurden bestimmte Fallbacks bei der Authentifizierungsaushandlung deaktiviert, um unter anderem Downgradeangriffe zu verhindern. Der ADSI‑WinNT‑Provider verwendet unter bestimmten Umständen eine nun verbotene Authentifizierungsstrategie und resultiert ab nun in einem Fehler mit dem Errorcode: -2147023631 (ERROR_DOWNGRADE_DETECTED).
Read More …

SYSVOL Replikation nach Replikationsfehler wieder anstoßen

Nach einem Systemausfall stellen Sie fest, dass keine DFS-Replikation mehr zwischen Ihren Domain Controllern stattfindet. Im Event Viewer finden Sie hierzu die Warnung 2213, welche angibt, dass die Replikation für ein bestimmtes Volume beendet wurde, da eine DFSR-JET Datenbank nicht ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. In den meisten Fällen lässt sich dieses Problem, wie in der Warnung beschrieben, über den Aufruf der WMI-Methode ResumeReplication lösen. Doch wie geht man vor, wenn die Replikation länger als die im Parameter MaxOfflineTimeInDays festgelegte Maximaldauer unterbrochen wurde?
Read More …

GitHub mit Visual Studio 2015

GitHub [1] ist ein auf Git basierter Onlinedienst zur Verwaltung von Entwicklungsprojekten. Mit 14 Millionen Benutzern und über 35 Millionen Projekten erfreut sich GitHub großer Beliebtheit. Im Folgenden wird gezeigt, wie man mit der GitHub Erweiterung für Visual Studio einfach Projekte kopieren und Änderungen wieder hochladen kann. Read More …

ASP.NET Core MVC App unter verschiedenen Betriebssystem entwickeln

Eine klassische ASP.NET Web-App konnte früher nur unter Windows mit Visual Studio entwickelt werden. Mit der Veröffentlichung von ASP.NET Core können Web-Apps allerdings nun nicht nur unter Windows, sondern auch mit anderen Betriebssystemen wie Linux und OS X entwickelt und ausgeführt werden.
In diesem Blogeintrag werden wir uns ansehen, wie man eine ASP.NET Core MVC Web-App unter den verschiedenen Betriebssystemen erstellen kann. Read More …