Exchange Installation – Error Code 8224

In diesem Blogeintrag geht es um Probleme bei der Schemaerweiterung, welche für die Installation von Exchange Servern nötig ist.

Ldifde.exe beim Import der Schema Datei

Bei der Exchange Server 2016 Installation, erhalten Sie eine Fehlermeldung ungefähr dieser Art:

There was an error while running ‘ldifde.exe’ to import the schema file 
‘C:WindowsTempExchangeSetupSetupDataPostExchange2003_schema0.ldf’. The error 
code is: 8224….

Read More …

Migration DHCP Server Role von 2012 R2 nach 2016

heute erkläre ich kurz, wie man die DHCP-Rolle von einem Windows Server 2012 R2 nach 2016 migriert. Geändert hat sich hier seit den letzten Serverversionen nichts. Diejenigen unter euch, die bereits in früheren Versionen die DHCP-Rolle migriert haben, sollten also mit dem Verfahren vertraut sein.

Read More …

RemoteApps oder Microsoft App-V?

In einem früheren Blogbeitrag habe ich bereits die Bereitstellung einer RemoteApp unter Windows Server 2012 R2 gezeigt. In diesem und folgenden Beiträgen möchte ich auf die Microsoft Application Virtualization oder kurz App-V eingehen. Zunächst stellen sich aber die Fragen was App-V überhaupt ist und wann es verwendet werden sollte.

Read More …

IADsUser::ChangePassword() schlägt seit Kurzem fehl

Seit dem 09. Oktober 2016 kann es vorkommen, dass Skripte oder Webseiten, welche Passwortänderungen für Benutzer durchführen, nicht mehr funktionieren. Dies kann aus der Verwendung der IADsUser::ChangePassword()-Methode in Verbindung mit dem ADSI‑WinNT‑Provider und dem Sicherheitsupdate KB3167679 vom 09.08.2016 resultieren. Mit dem Update wurden bestimmte Fallbacks bei der Authentifizierungsaushandlung deaktiviert, um unter anderem Downgradeangriffe zu verhindern. Der ADSI‑WinNT‑Provider verwendet unter bestimmten Umständen eine nun verbotene Authentifizierungsstrategie und resultiert ab nun in einem Fehler mit dem Errorcode: -2147023631 (ERROR_DOWNGRADE_DETECTED).
Read More …

SYSVOL Replikation nach Replikationsfehler wieder anstoßen

Nach einem Systemausfall stellen Sie fest, dass keine DFS-Replikation mehr zwischen Ihren Domain Controllern stattfindet. Im Event Viewer finden Sie hierzu die Warnung 2213, welche angibt, dass die Replikation für ein bestimmtes Volume beendet wurde, da eine DFSR-JET Datenbank nicht ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. In den meisten Fällen lässt sich dieses Problem, wie in der Warnung beschrieben, über den Aufruf der WMI-Methode ResumeReplication lösen. Doch wie geht man vor, wenn die Replikation länger als die im Parameter MaxOfflineTimeInDays festgelegte Maximaldauer unterbrochen wurde?
Read More …

Migration eines Domain Controllers von 2008R2 auf 2012R2 – Teil 2: Windows Server 2012 R2

Nachdem der frisch aufgesetzte Windows Server 2012R2 umbenannt wurde und dieser der Domäne beigetreten ist, können wir mit der Blogbeitragsreihe fortfahren. In diesem Teil wird der Server zum DC hochgestuft und anschließend die Replikation zwischen den DCs eingerichtet.

Read More …