SQL Server 2012 Datenbankmigration mit dem Copy Database Wizard

Das Verschieben von Produktivdatenbanken ist ein Szenario, auf welches man gut und gerne verzichten könnte. Es wird immer überschattet von der Sorge über potenzielle Ausfallzeiten oder Datenverlust. Aber was muss, das muss – und ab SQL Server 2012 kann man diese kritische Aufgabe nun auch ruhigen Gewissens dem integrierten Copy Database Wizard anvertrauen.

Read More …

SCOM Reporting Service – Vorbereitung

In meinem zweiteiligen Blogeintrag zeige ich auf, wie man das Reporting Tool in SCOM integriert und was man dabei beachten sollte. Im ersten Teil bereiten wir unsere Server vor um den Reporting Service möglichst reibungslos integrieren zu können.

Read More …

SQL 2008: Sprechen Sie Kerberos?

Dieser Artikel gilt für:
  • Windows Server 2008 / Server 2008 R2 und Microsoft SQL Server 2005, 2008 und 2008 R2

Für viele Server-Dienste ist Kerberos essentiell. Doch gerade die oft unkomplizierte Fallbacklösung NTLM ist ein Grund dafür, dass man viel zu selten überprüft, ob alle Dienste mit Kerberos klar kommen. Dieser kleine Tipp soll zeigen, wie man die Funktion von Kerberos für den Microsoft SQL Server leicht überwachen kann und gleichzeitig den Auftakt bilden für eine kleine Serie, in der ich in unregelmäßigen Abständen kleine Tipps rund um den Microsoft SQL Server vorstellen möchte.

Read More …