Wiederherstellen eines kaputten Exchange-Servers – auch als Teil einer DAG

In einer Testlab Umgebung kann es vorkommen, dass einzelne Maschinen kaputt gehen. Bei uns war beispielsweise nach einer Hyper-V Hostmigration von Windows Server 2012 R2 auf Windows Server 2016 ein Exchange Server 2013 kaputt, der Teil einer DAG war. Diese virtuelle Maschine konnte nicht wiederhergestellt werden. Normalerweise erstellt man hier einfach eine komplett neue Maschine und konfiguriert Exchange manuell. Mit der RecoverServer Option gibt es allerdings eine schnellere Alternative.

Read More …

ExMon Exchange 2013 und 2016

Läuft die Festplatte Ihres Exchange Servers schneller voll als erwartet? Die CPU Auslastung schwankt aus unbekannten Gründen? Wenn sie auf diese oder ähnliche Fragen keine Antwort haben und beim Troubleshooten mit Ihrem Latein am Ende sind, könnte Ihnen der Microsoft Exchange Server User Monitor (ExMon) weiterhelfen.

Read More …

Exchange 2013 Ressourcenplanung – Teil 5: Berechnung der Ressourcen

In den letzten Monaten haben wir im ESC zusammen mit Administratoren verschiedener Hochschulen deren Exchange-Umgebung auf Exchange Server 2013 migriert oder die Ressourcenplanung für eine noch bevorstehende Migration durchgeführt. Die Nutzung von Postfächern unterscheidet sich stark zwischen Studenten einer Hochschule und Mitarbeitern in einem Unternehmen. Eine Analyse verschiedener Hochschulumgebungen zeigt, dass Studenten ihre Postfächer zwar seltener nutzen, dafür aber auf vielen verschiedenen Wegen darauf zugreifen wollen. Dank des Microsoft Education Programms ergibt sich durch die deutlich geringen Lizenzkosten zudem Einsparpotential bei der Hardwareanschaffung. In dieser Reihe von Blogbeiträgen finden Sie viele Informationen zur Planung Ihrer Exchange 2013 Umgebung und wertvolle Tipps speziell für die Anforderungen einer Universität.

Read More …

Exchange 2010: Aktivieren des Kalenderreparatur-Assistenten

Terminabsprachen und eine schnelle, gut visualisierte Übersicht über Termine sind für Unternehmen oft unverzichtbar. Vor allem die schnelle, unkomplizierte Vermittlung von Veranstaltungen sind das große Plus des Kalenders in Exchange. Read More …

PowerShell-QuickTip: Neuerstellung des Autodiscover VirtualDirectories

Bei einer Neuinstallation oder einem Update von Exchange 2013 kommt es manchmal vor, dass Autodiscover nicht mehr richtig funktioniert. Oft sind die web.config oder andere beteiligte Dateien unabsichtlich verändert worden. Ein Neuerstellen über das Exchange Admin Center führt oft nicht zum gewünschten Ergebnis, da hier nicht alle Dateien neu erstellt werden. Im Folgenden zeige ich kurz das Vorgehen über die Exchange Management Shell. Read More …

Exchange 2013 Ressourcenplanung – Teil 2: Rollenverteilung und Hochverfügbarkeit

In den letzten Monaten haben wir im ESC zusammen mit Administratoren verschiedener Hochschulen deren Exchange-Umgebung auf Exchange Server 2013 migriert oder die Ressourcenplanung für eine noch bevorstehende Migration durchgeführt. Read More …

Exchange 2010 – Eigene Gruppen in Outlook verwalten

Dieser Artikel gilt für: Exchange 2010, Exchange 2013

Beim Wechsel zu Exchange 2010 oder Exchange 2013 gibt es häufig das Problem, dass die Verwalter einer Verteilergruppe eben diese nicht mehr verwalten dürfen. Dies liegt an der mit Exchange 2010 neu eingeführten Role-Based-Access-Controll (RBAC). Read More …