Exchange Umlaufprotokollierung und inkrementelle Sicherung

Den größten Schutz vor Datenverlust bietet eine Vollsicherung aller Daten. Dies dauert jedoch meistens sehr lange, weswegen viele zunächst eine Komplettsicherung durchführen und anschließend nur noch geänderte Daten sichern (inkrementelle Sicherung). Wieso dies in Zusammenhang mit der Umlaufprotokollierung von Exchange Servern nicht funktioniert, erkläre ich in diesem Blogeintrag.

Read More …

ExMon Exchange 2013 und 2016

Läuft die Festplatte Ihres Exchange Servers schneller voll als erwartet? Die CPU Auslastung schwankt aus unbekannten Gründen? Wenn sie auf diese oder ähnliche Fragen keine Antwort haben und beim Troubleshooten mit Ihrem Latein am Ende sind, könnte Ihnen der Microsoft Exchange Server User Monitor (ExMon) weiterhelfen.

Read More …