In-Place Upgrade Teil 2: Umsetzung in der Umgebung – Keine Hexerei!

Gilt für: Windows Server 2008 R2

Wie ich bereits im ersten Teil dieser Reihe [1] erläutert habe, ist ein In-Place Upgrade keine Hexerei und lief, meiner bisherigen Erfahrung nach, erstaunlich reibungslos ab. Während meiner Tests und auch später in Produktivsystemen traten hier keinerlei Probleme auf, jedoch kann sich dies von System zu System unterscheiden.

Nun möchte ich damit weitermachen, welche Schritte nach der im ersten Teil beschriebenen Vorarbeit noch nötig sind, um ein komplettes Upgrade eines Domain Controller durchzuführen.

Read More …

In-Place Upgrade Teil 1: Voraussetzungen – Eine gute Idee?

Gilt für: Windows Server 2008 R2

Zu Zeiten von Windows Server 2003 war es unüblich ein In-Place Upgrade durchzuführen und noch heute fassen Administratoren In-Place Upgrades auf Servern nur mit Samthandschuhen an. Vor allem auf Domain Controllern und anderen kritischen Servern war dies schon seit jeher eine heikle Sache.

Um diese Angst aus den Köpfen zu vertreiben, habe ich mich einmal daran gemacht zwei meiner Domain Controller, in einer Testumgebung, einem In-Place Upgrade von Windows Server 2008R2 auf Windows Server 2012R2 zu unterziehen.

Im Ersten Teil dieser Beitragsreihe geht es darum, welche Schritte vor dem In-Place Upgrade nötig sind. Read More …

Firestarter Videos Internet Explorer 10

Die neue Firestarter-Reihe über den IE 10 entfacht wieder ein neues Feuer um den, bis heute legendären, Internet Explorer.
2003 wurde der IE von über 90% der User weltweit genutzt und war somit der am meist verwendete Webbrowser.
Um diese Euphorie um das neue Flaggschiff Microsofts wiederzubeleben und zu zeigen, dass der IE10 der Konkurrenz in nichts nachsteht, wurde die neue Firestarter-Reihe zum Internet Explorer 10 ins Leben gerufen.
Read More …

Was ist BranchCache und wie wird es konfiguriert ?

Seit Windows Server 2008 R2 und Windows 7 gibt es das Feature „BranchCache“ schon. Besonders für Institutionen, die ein „Wide Area Network“ (WAN = Rechnernetz, das sich über einen größeren geographischen Bereich erstreckt) verwenden, ist dieses Feature sehr interessant. Dies trifft zu wenn das Netzwerk aus einer Hauptstelle und aus einer oder mehreren Zweigstellen besteht.

Read More …

Active Directory Papierkorb – Objekte aus dem AD wiederherstellen

Das Löschen von Active Directory Objekten kann mehr als ärgerlich sein, denn mit ein paar Klicks sind schnell mal ein paar Einträge versehentlich gelöscht. Deshalb gibt es beim Windows Server 2008 R2 einen Papierkorb für das Active Directory, mit dem Objekte schnell wieder hergestellt werden können.

Read More …