PowerShell Quicktipp: Freigegebene Exchange Kalender auflisten

Manchmal kommt es vor, dass Berechtigungen für einen Kalender vergeben werden, der Nutzer diesen Kalender aber nicht direkt einbindet. Im Nachhinein ist es dann unter Umständen schwierig herauszufinden, wer einem seinen Kalender freigegeben hat. Als Exchange Administrator hat man die Möglichkeit einem Benutzer bei diesem Problem zu helfen, indem man sich seine Berechtigungen ausgeben lässt.

Kalender Berechtigungen

Die Information, wer für einen Kalender Berechtigungen hat steht in den Eigenschaften der Mailbox des Kalenderbesitzers und nicht in den Eigenschaften der Mailbox des Rechteinhabers. Daher kann eine solche Abfrage nur iterativ über alle Mailboxen erfolgen. Mit folgendem PowerShell Befehl können Sie sich alle Kalender ausgeben lassen, für die der Benutzer "Bechtle" Berechtigungen hat:

Get-Mailbox | ForEach { Get-MailboxFolderPermission (($_.PrimarySmtpAddress.ToString())+":\Calendar") -User Bechtle -ErrorAction SilentlyContinue} | select Identity,User,AccessRights
mailboxfolderpermission.png

UNSERE NÄCHSTEN SCHULUNGEN