Die Windows Server Druck- und Dokumentdienste vereinfachen Administratoren das Verwalten von Druckern. Dennoch kann es unter vielen verschiedenen Umständen zu Problemen mit besagten Druckern kommen. Nicht nur bei Druckern sind Treiber oftmals Ursache verschiedenster Probleme. Nachfolgend wird die Lösung zu einem Druckertreiber-Problem beschrieben, welches bei freigegeben Druckern auftreten kann.

Problem:

Sie wollen auf Ihrem Windows Druckserver den Treiber eines Druckers aktualisieren oder komplett neu installieren. Die Einrichtung läuft dabei dank dem Assistenten fehlerfrei durch, doch sobald Sie am Ende auf Fertig stellen klicken, werden Sie mit folgender Fehlermeldung konfrontiert:
 

01 Fehler.png

Der Treiber wird dabei nicht installiert.

Lösung:

Abhilfe schafft hierbei die Option Drucker freigeben. Bevor der Treiber aktualisiert werden kann, muss die Freigabe des Druckers aufgehoben werden. Die Möglichkeit dazu findet sich in den Eigenschaften des Druckers in der Druckverwaltung. Dort muss man den Haken aus der bereits erwähnten Option Drucker freigeben entfernen.
 

02 Freigabe.PNG

Nach klicken auf Übernehmen, sollte der Treiber ohne weitere Probleme verändert werden können.


UNSERE NÄCHSTEN SCHULUNGEN