Posts getaggt mit exchange
Temporäres deaktivieren eines Accounts

Ich möchte diesen Blogbeitrag einer organisatorischen Hürde widmen, die in einer Exchange-Umgebung immer mal wieder auftritt. Konkret geht es um jene Benutzer in der Domäne, welche temporär deaktiviert und deren E-Mail-Account nicht endgültig gelöscht werden soll.

Hierzu ein Beispiel: Mitarbeiter A besitzt ein Domänen-Konto mit einer Mailbox auf dem Exchange-Server. Seine Mailbox enthält benutzerspezifische Einstellungen, wie zum Beispiel speziell gesetzte Berechtigungen und ein erhöhtes Quota-Limit. Dieser Mitarbeiter wird nun aufgrund eines längeren Auslandsaufenthalts freigestellt. Der Mitarbeiter hat seine Rückkehr zur Firma angekündigt, jedoch nannte er keinen festen Termin.
Der zuständige Personalverantwortliche beauftragt die Administratoren sich mit folgender Fragestellung auseinanderzusetzen:
„Wie gestalten wir die Zugriffsrechte auf die Domäne für den Mitarbeiter?“

Weiterlesen