Wer täglich mit Exchange und Outlook arbeitet, dem sollte der verborgene Ordner „Wiederherstellbare Elemente“ ein Begriff sein. Mit dessen Hilfe lassen sich gelöschte Elemente wiederherstellen [1], die sich nicht mehr im Ordner „Gelöschte Elemente“ finden lassen, z.B. da auf die Umschalt-Entfernen-Funktion zurückgegriffen werden. In der Regel sollten die Elemente nach dem Wiederherstellungsprozess in dem Ordner landen, von wo aus sie entfernt wurden.

Einer unserer Kunden kam nun auf uns zu, da seine Mails eben nicht wie erwartet in dem korrekten Ordner abgelegt wurden. Zunächst waren die Mails überhaupt nicht auffindbar. Über die Suche konnten wir sie allerdings lokalisieren.
 

TopOfInformationStore - Bild1.jpg

Sie befanden sich in einem Ordner namens Top of Information Store. Was hat es nun mit diesem Ordner auf sich und wie zeigen wir seinen Inhalt an?

Top of Information Store, manchmal auch als IPM_Subtree referenziert, bezeichnet den Root-Ordner innerhalb der Mailbox-Hierarchie. In der Regel wird dieser, wie in unterem Screenshot ersichtlich, mit unserer E-Mail-Adresse gelabelt. Darunter befinden sich dann die bekannten Ordner wie Inbox, Sent Items oder Deleted Items.
 

TopOfInformationStore - Bild2.jpg

Von unseren Mails war hier allerdings nichts zu sehen. Das liegt daran, dass standardmäßig eine von Outlook mitgelieferte .html-Seite angezeigt wird. Ändern können wir dies, indem wir unter Rechtsklick auf unsere Mail-Adresse  Data File Properties…  Home Page  Show home page by default for this folder den Haken entfernen.

TopOfInformationStore - Bild3.jpg

Nun wird der Top of Information Store als regulärer Ordner angezeigt und wir können die zuvor per Suche gefundenen Mails sehen.
 

TopOfInformationStore - Bild4.jpg

Was allerdings, wenn man die Homepage nicht abschalten kann? Hier gibt es einen einfachen Workaround. Wir lassen uns den Top of Information Store einfach mit Hilfe eines Search Folders als weiteren Ordner anzeigen.

Dafür erstellen wir einen neuen custom Search Folder und lassen uns alle Items anzeigen, für die die Bedingung In Folder contains Top of Information Store gilt.

TopOfInformationStore - Bild5.jpg
TopOfInformationStore - Bild6.jpg

UNSERE NÄCHSTEN SCHULUNGEN